Definition

Ehrenamt

 

Unter dem Ehrenamt ist eine freiwillige, ehrenamtliche Tätigkeit zu verstehen. Es wird als „Ehrenamt“ bezeichnet, da ein Freiwilliger durch sein Engagement eine besondere Verantwortung für andere Menschen oder das Gemeinwohl übernimmt und aus diesem Grunde verdient, geehrt zu werden.

Ohne Ehrenamt würde der soziale Bereich zusammenbrechen

Zum UNO-Tag des Ehrenamtes 2005 benannte der deutsche Spendenrat die Anzahl der in Deutschland freiwillig für gemeinnützige Zwecke geleistete Stunden mit 3,34 Milliarden pro Jahr. Ohne diese geleisteten Stunden wäre der soziale Bereich in Deutschland nicht aufrecht zu erhalten.

Zum Vergleich: Das Aufkommen an Geld- oder Sachspenden in Deutschland wird auf unter 3 Milliarden Euro pro Jahr geschätzt. Die Schätzungen gehen hier auseinander. Wenn man diese Zahlen gegenüberstellt, wird die Bedeutung des Ehrenamtes deutlich: Auf jeden Euro, der gespendet wird, leistet in Deutschland ein Freiwilliger mindestens eine Stunde ehrenamtliche Arbeit. Im Schnitt stellt jeder Deutsche pro Jahr etwa 100 Stunden zur Verfügung.

Querverweise zum Ehrenamt

Im Sozialmarketing wird das Fachwissen über die Arbeit mit Freiwilligen unter dem Stichwort Volunteering gesammelt. Siehe zum Ehrenamt auch Freiwilligen Agentur.




Abgabenordnung | Agentur für Sozialmarketing | Aktive Bürgerschaft | Alumni Clubs | Alumni Fundraising | Alumnispende | Annual Fund | Balanced Scorecard | Benefizkonzert | Benefizveranstaltung | Beschaffungsmarketing | Bildungsmarketing | Breakthrough Management | Bürgergesellschaft | Bürgerstiftung | Capital Campaign | Charity-Auktion | Charity-Auktionshaus | Content-Management-System | Cultural Integration | Datamining | Datenbanksegmentierung | Dauerspender | Deutscher Fundraising Verband | Dritter Sektor | DZI-Spendensiegel | Ehrenamt | Erbschaftsmarketing | Erstspende | Erstspender | Förderer | Fördererbindung | Frame-Set | Freiwilligenagentur | FSC-Siegel | Fundraising | Fundraising Widgets | Fundraising-Instrumente | Fundraising-Kampagne | Fundraising-Zyklus | Gabetheorie | gGmbh | Good Governance | Großspenden-Fundraising | Großspender | Growth Capital | Hochschul-Fundraising | Houselist | Income generating projects | Involvement | Kapitalkampagne | Kleinspenden | Kultursponsoring | Legatsspende | Leihgemeinschaften | Life-Time-Value | Moves-Manager | Nachhaltigkeitskommunikation | Neuspendergewinnung | Non Profit | Nonprofit Management | Online-Fundraising | Online-Spenden | Peer-to-Peer-Fundraising | Philanthropie | Planungsmodelle | Pro Bono Engagement | Produktentwicklung | Prospect Research | Provisionen im Fundraising | Regionale Fundraising Tage | Regionales Fundraising | Sachspende | Sachspendenkampagne | Soziale Kampagne | Soziale Marke | Soziale Organisation | Sozialer Businessplan | Sozialmanagement | Sozialmarketing | Sozialunternehmer | Spenden-Formular | Spendenaufruf | Spendengala | Spendenhotlines | Spendenkampagne | Spendenparlament | Spendenrecht | Spenderadressen | Spenderwert | Spenderwertemanagement | Sponsoring | Stiftung | Stiftungs-Recherche | Stiftungsmarketing | Tauschringe | Testamentsspende | Treuhandstiftung | Unternehmenskooperationen | Upgrading | Verzeichnis Deutscher Stiftungen | Volunteering | Wertemanagement
Scroll Up