Definition

Beschaffungsmarketing

 

Beschaffungsmarketing für soziale Organisationen ordnet alle Aktionen, die Ressourcen für eine Organisation gewinnen.

Beschaffungsmarketing im Sozialmarketing

Unter Beschaffungsmarketing fallen im Sozialmarketing auch das Fundraising (Beschaffung von Geld, Beziehungen, Zeitspenden, Sachspenden etc.) und ebenfalls der Aufbau von Zuliefernetzwerken. Spendwerk bezeichnet den Bereich des Beschaffungsmarketings deshalb auch häufig als Ressourcing. Alle Kooperationen und Geschäftsbeziehungen, die eine Organisation am Leben erhalten, gehören in diesen Bereich.

Die klassische Defintion des Beschaffungsmarketings

Beschaffungsmarketing zielt darauf, Lieferketten so zu gestalten, dass mit möglichst geringem Aufwand Güter beschafft werden und trotzdem möglichst eine Win-Win-Situation entsteht, bei der sich alle beteiligten Partner im Vorteil sehen.
Um Fehlbeschaffungen zu vermeiden, analysiert das Beschaffungsmarketing den Beschaffungsmarkt, um festzustellen, wo welches Gut am günstigsten erworben werden kann und beeinflußt durch Ausschreibungen und andere Aktionen das Verhalten der Lieferanten.

Unterschiedliches Vorgehen im Beschaffungsmarketing

Es gibt sehr unterschiedliche Vorgehensweisen im Beschaffungsmarketing. Ausschreibungen führen zum Beispiel zum Preiskampf, aber nicht unbedingt zu nachhaltigen Beziehungen. Diese Taktik ist bei leicht verfügbaren Gütern anwendbar. In anderen Bereichen kann damit das Gegenteil bewirkt werden. Im Dritten Sektor können Gütern oft durch Sympathie zu den Zielen einer Organisation zu besseren Konditionen bewegt werden. Bis hin zu sehr speziellen Instrumenten, wie z.B. der Kapitalkampagne, bei der Kapital gänzlich gegen die Gesetzmäßigkeit des Marktes gewonnen wird.

Partnering – langfristige Beziehungen pflegen

Bei beratungsintensiven Prozessen bieten sich andere Formen des Beschaffungsmarketings an. Im Trend liegt Active Partnering. Hier werden Zulieferer zu Partner, die aktiv am Erfolg eines Unternehmens mitarbeiten. Dies kann bis zum gezielten Outsourcing führen. Komplette Teilbereiche werden an Partner übergeben.

NPOs fällt die Kooperation schwer

Beschaffungsmarketing kann bis zur Kooperation mit vermeintlichen Konkurrenten führen. In der Automobilindustrie geht dies so weit, dass mehrere Firmen auf fast alle Baugruppen eines Fahrzeuges zurückgreifen. So geschehen beim Peugeot 107, dem Citröen C1 und dem Toyota Aygo. Hier waren 92 Prozent (!) der Bauteile aller drei Fahrzeuge gleich. Das Werk in Tschechien, in dem alle drei Fahrzeuge montiert werden, wurde gemeinsam von Peugeot und Toyota in Kooperation betrieben.
Was in der normalen Industrie üblich ist, fällt sozialen Organisationen nach wie vor schwer. Christian Osterhaus, langjähriger Geschäftsführer bei diversen NPOs, beklagte auf dem Norddeutschen Fundraisingkongress 2013, dass Kooperationen und Zusammenlegungen in der Vergangenheit so gut wie nicht angestrebt wurden oder scheiterten und die Wirksamkeit vieler NPOs unter dieser Zersplitterung leidet. Eine Ausnahme ist hier zum Beispiel die Fundraisingkooperation „Deutschland hilft“.




Abgabenordnung | Agentur für Sozialmarketing | Aktive Bürgerschaft | Alumni Clubs | Alumni Fundraising | Alumnispende | Annual Fund | Balanced Scorecard | Benefizkonzert | Benefizveranstaltung | Beschaffungsmarketing | Bildungsmarketing | Breakthrough Management | Bürgergesellschaft | Bürgerstiftung | Capital Campaign | Charity-Auktion | Charity-Auktionshaus | Content-Management-System | Cultural Integration | Datamining | Datenbanksegmentierung | Dauerspender | Deutscher Fundraising Verband | Dritter Sektor | DZI-Spendensiegel | Ehrenamt | Erbschaftsmarketing | Erstspende | Erstspender | Förderer | Fördererbindung | Frame-Set | Freiwilligenagentur | FSC-Siegel | Fundraising | Fundraising Widgets | Fundraising-Instrumente | Fundraising-Kampagne | Fundraising-Zyklus | Gabetheorie | gGmbh | Good Governance | Großspenden-Fundraising | Großspender | Growth Capital | Hochschul-Fundraising | Houselist | Income generating projects | Involvement | Kapitalkampagne | Kleinspenden | Kultursponsoring | Legatsspende | Leihgemeinschaften | Life-Time-Value | Moves-Manager | Nachhaltigkeitskommunikation | Neuspendergewinnung | Non Profit | Nonprofit Management | Online-Fundraising | Online-Spenden | Peer-to-Peer-Fundraising | Philanthropie | Planungsmodelle | Pro Bono Engagement | Produktentwicklung | Prospect Research | Provisionen im Fundraising | Regionale Fundraising Tage | Regionales Fundraising | Sachspende | Sachspendenkampagne | Soziale Kampagne | Soziale Marke | Soziale Organisation | Sozialer Businessplan | Sozialmanagement | Sozialmarketing | Sozialunternehmer | Spenden-Formular | Spendenaufruf | Spendengala | Spendenhotlines | Spendenkampagne | Spendenparlament | Spendenrecht | Spenderadressen | Spenderwert | Spenderwertemanagement | Sponsoring | Stiftung | Stiftungs-Recherche | Stiftungsmarketing | Tauschringe | Testamentsspende | Treuhandstiftung | Unternehmenskooperationen | Upgrading | Verzeichnis Deutscher Stiftungen | Volunteering | Wertemanagement
Scroll Up