Mitte 2017 bis Anfang 2018 waren wir bei Spendwerk in einem Sabbatical und arbeiteten etwas weniger. Etwas. Das eine oder andere Projekt haben wir trotzdem angenommen. Zwei rote Linien gab es: Strategie und Großspenden-Konzepte.

Hier sind unsere letzten 10 aktuellen Projekte:

Ansonsten waren wir in Kanada, dachten über Leadership nach oder waren im Mentoring.

10 Projekte, die uns viel Spaß gemacht haben

Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Bonn

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist die führende denkmalschützende Organisation in Deutschland. Sie implementierte eine neue Datenbank und überarbeitete dabei das eigene Großspenderprogramm. Zu klären waren Abläufe im Programm.

Workshop mit Fundraising-Abteilung

Braunschweigische Stiftung

Braunschweig

Die Braunschweigische Stiftung ist ein großer gemeinnütziger Player im braunschweigischen Raum. Auf dem Weg, die eigene Förderpolitik strategischer auszurichten. Neupositionierung Fundraising und Überlegungen zur Umsetzung.

Beratung Vorstand + Abteilungsleitung Fundraising

DGD-Kliniken

Marburg

Die DGD-Stiftung ist verantwortlich für 8 Diakonie-Krankenhäuser und auf dem Weg in eine neue Generation. Im ersten Schritt soll die gemeinsame Marke weiter gestärkt werden. Dazu Schärfung des Marken-Profils, Wertediskussion und Ableitungen für Employer Branding. Ziel: Stärkere Zusammenarbeit.

Wir arbeiteten auf Vorstandsebene und mit den Klinikleitungen.

hoffnungsorte hamburg

Hamburg

Die hoffnungsorte hamburg sind die „Erfinder“ der evangelischen Diakonie. Vormals Stadtmission Hamburg. Tragen das direkte Erbe Johann Wicherns. Nach Umbenennung Neuausrichtung des Fundraisings für die neue Generation.

Beratung Geschäftsführung + Vorstand + Mitarbeitende der Geschäftsstelle.

 

Life Channel

Zürich / Pfäffikon

Life Channel ist der führende kirchliche Radio- und Fernsehkanal in der Schweiz. Strategische Klärung der Gesamtmarkenführung mit dem Ziel das Zusammenspiel der Sendermarken und der Trägermarke zu definieren. Ziel: Vision für die Markenführung für die nächsten Jahre.

Workshop mit Geschäftsführung und allen Abteilungsleitenden

 

Diakonie Landesverband

Hamburg

Die Diakonie Hamburg ist ein Dachverband mit 200 Angestellten und vertritt Werke in Hamburg mit 20.000 Angestellten. Neuausrichtung des Fundraisings und Neupositionierung der Diakonie-Stiftung.

Beratung Vorstand und Leitungskreis. Danach Weiterarbeit auf Leitungsebene der Hamburger Diakonie-Stiftung „MitMenschlichkeit“.

 

Diakonie Österreich

Wien

Die Diakonie Österreich überlegt, das Fundraising aller großen Werke zusammenzulegen. Eine Arbeitsgruppe wurde vom Vorstand eingesetzt das vorhandene Potenzial abzuschätzen und zu prüfen, was für Prozesse für ein gemeinsames Fundraising notwendig wäre.

Wir supervidierten die Arbeitsgruppe.

Heinz Sielmann Stiftung

Berlin

Die Heinz Sielmann Stiftung ist eine der in Deutschland bekanntesten Naturstiftungen im Generationswechsel. Die nachfolgenden Spender-Generationen kennen Heinz Sielmann nicht mehr. Strategische Neuausrichtung des Fundraisings.

Workshop mit Abteilung Fundraising, Geschäftsführung + Vorstand.

 

Erbschaftsmarketing

Frankfurt

In Zusammenarbeit mit André Lersch und der Fundraising Akademie gestalteten wir die Praxisausbildung für Erbschaftsmarketing mit. Ziel: Steigerung der Kompetenz rund um Vermächtnis, Vermögen, Vererben.

Wir sind als Referenten tätig

Kapitalkampagne

Kunde noch nicht zu nennen

Zur Zeit arbeiten wir für eine führende Bildungsorganisation an einer langlaufenden Kapitalkampagne. Das ist aber ganz frisch und noch nicht abgeschlossen, daher nur als Andeutung.

Geschäftsführung + Abteilung Fundraising

Scroll Up