Organisation

Körber Stiftung

 

Die Körber-Stiftung ist eine der bekanntesten Unternehmerstiftungen in Hamburg mit einem Aufgabenfeld, das weit über die Stadt hinausgeht. Gesellschaftliche Entwicklung fordert kritische Reflexion. Ein Grundsatz, dem sich die Körber-Stiftung verpflichtet fühlt. Mit ihren Projekten führt sie Menschen verschiedener politischer, sozialer und kultureller Herkunft zusammen.
Die Körber-Stiftung fördert das Mitwirken an gesellschaftlicher Gestaltung. Dafür bietet sie mit ihren Wettbewerben, Preisverleihungen, Gesprächskreisen, Podiumsdiskussionen und Symposien vielfältige Foren zur Erprobung und Präsentation neuer Ideen. Der Transatlantische Ideenwettbewerb Usable ist ein Projekt der Körber Stitftung. Gesucht werden Ideen, die „brauchbare“ Ideen aus den USA erfolgreich nach Deutschland transferiert haben. Oder nach Organisationen, die gemäß erfolgreichen Modellen in den USA arbeiten. Ein Stichwort dafür ist z.B. Community Organizing.

Projekte

Körber Stiftung – Qualifizierung der Preisträger von Usable

Qualifizierung der Preisträger zu den Themen Finanzierung und Fundraising

Körber Stiftung – Workshop Bürgerplattform

Workshop für eine Bürgerplattform zur Klärung des Fundraisings
Scroll Up