Definition

Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb

 

Ein Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb ist ein Sonderbereich innerhalb einer gemeinnützigen Organisation. Wirtschaftliche Geschäftsbetriebe unterscheiden sich von den steuerbegünstigten Bereichen.

Unterschieden werden:

ideeller Bereich (steuerfrei)
Vermögensverwaltung (steuerbegünstigt)
Zweckbetrieb (steuerbegünstigt)
wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb(steuerpflichtig)

Definition Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb

Der wirtschaftliche Geschäftsbetriebs ist in § 14 der Abgabenordnung definiert. Danach ist ein wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb „eine selbständige nachhaltige Tätigkeit, durch die Einnahmen oder andere wirtschaftliche Vorteile erzielt werden und die über den Rahmen einer Vermögensverwaltung hinausgeht“.

Kennzeichen eines Wirtschaftlichen Geschäftsbetriebes

eigenverantwortlich ausgeübt (gehört einem selbst)
auf eigene Rechnung ausgeübt (Geld fließt in die eigene Kasse)
mit Wiederholung oder Wiederholungsabsicht
es werden oder wurden Einnahmen erzielt

Achtung: Gewinn muss nicht unbedingt entstehen. Es kann also nicht gesagt werden: „Dies ist kein Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb. Wir haben ja unter dem Strich Verlust gemacht.“

Wirtschaftliche Geschäftsbetriebe sind ein wichtiges Werkzeug im Sozialmarketing. Sie verbreitern die wirtschaftliche Basis einer Organisation.




Abgabenordnung | Agentur für Sozialmarketing | Aktive Bürgerschaft | Alumni Clubs | Alumni Fundraising | Alumnispende | Annual Fund | Balanced Scorecard | Benefizkonzert | Benefizveranstaltung | Beschaffungsmarketing | Bildungsmarketing | Breakthrough Management | Bürgergesellschaft | Bürgerstiftung | Capital Campaign | Charity-Auktion | Charity-Auktionshaus | Content-Management-System | Cultural Integration | Datamining | Datenbanksegmentierung | Dauerspender | Deutscher Fundraising Verband | Dritter Sektor | DZI-Spendensiegel | Ehrenamt | Erbschaftsmarketing | Erstspende | Erstspender | Förderer | Fördererbindung | Frame-Set | Freiwilligenagentur | FSC-Siegel | Fundraising | Fundraising Widgets | Fundraising-Instrumente | Fundraising-Kampagne | Fundraising-Zyklus | Gabetheorie | gGmbh | Good Governance | Großspenden-Fundraising | Großspender | Growth Capital | Hochschul-Fundraising | Houselist | Income generating projects | Involvement | Kapitalkampagne | Kleinspenden | Kultursponsoring | Legatsspende | Leihgemeinschaften | Life-Time-Value | Moves-Manager | Nachhaltigkeitskommunikation | Neuspendergewinnung | Non Profit | Nonprofit Management | Online-Fundraising | Online-Spenden | Peer-to-Peer-Fundraising | Philanthropie | Planungsmodelle | Pro Bono Engagement | Produktentwicklung | Prospect Research | Provisionen im Fundraising | Regionale Fundraising Tage | Regionales Fundraising | Sachspende | Sachspendenkampagne | Soziale Kampagne | Soziale Marke | Soziale Organisation | Sozialer Businessplan | Sozialmanagement | Sozialmarketing | Sozialunternehmer | Spenden-Formular | Spendenaufruf | Spendengala | Spendenhotlines | Spendenkampagne | Spendenparlament | Spendenrecht | Spenderadressen | Spenderwert | Spenderwertemanagement | Sponsoring | Stiftung | Stiftungs-Recherche | Stiftungsmarketing | Tauschringe | Testamentsspende | Treuhandstiftung | Unternehmenskooperationen | Upgrading | Verzeichnis Deutscher Stiftungen | Volunteering | Wertemanagement
Scroll Up