Definition

Nation Branding

 

Nation Branding sieht ein Land wie eine Marke. Es hat einen Namen, ein Image, Ziele, Ideen, Produkte, einen Standort etc.

Mit dem Schlagwort Nation Branding versucht das Sozialmarketing darauf hinzuweisen, dass eine Klarheit im Erscheinungsbild hilfreich sein könnte. Die moderne Demokratie steht durch Meinungsfreiheit und freie Äußerungen von Politikern in der Gefahr, nie zu einer klaren Kontur zu kommen.

Dort wo Länder wie z.B. Griechenland, die Türkei oder Spanien sich eindeutig als Urlaubsländer positionieren, kann ein konsequentes Nation Branding im Bereich des Tourismus erfolgen. Zu fragen ist, ob ein Land auch eine Wertehaltung transportiert und sich z.B. zu internationalen Fragen langfristig eindeutig aufstellt. Damit würde man einem Land einen Stempel aufdrücken. Die Bürger könnten sich mit der Haltung identifizieren, ein Nation Branding entstünde.

Deutschland hätte zum Beispiel die Chance gehabt, weltweit im Bereich der nachhaltigen Energietechniken im Nation Branding auf Position 1 zu kommen. Hier ist in vielen unsinnigen Auseinandersetzungen die Möglichkeit eines Nation Brandings verspielt worden.

Nation Branding hat viele Bezüge zur Public Diplomacy und wird im Sozialmarketing auch in Teilbereichen eine immer größere Rolle einnehmen.




Abgabenordnung | Agentur für Sozialmarketing | Aktive Bürgerschaft | Alumni Clubs | Alumni Fundraising | Alumnispende | Annual Fund | Balanced Scorecard | Benefizkonzert | Benefizveranstaltung | Beschaffungsmarketing | Bildungsmarketing | Breakthrough Management | Bürgergesellschaft | Bürgerstiftung | Capital Campaign | Charity-Auktion | Charity-Auktionshaus | Content-Management-System | Cultural Integration | Datamining | Datenbanksegmentierung | Dauerspender | Deutscher Fundraising Verband | Dritter Sektor | DZI-Spendensiegel | Ehrenamt | Erbschaftsmarketing | Erstspende | Erstspender | Förderer | Fördererbindung | Frame-Set | Freiwilligenagentur | FSC-Siegel | Fundraising | Fundraising Widgets | Fundraising-Instrumente | Fundraising-Kampagne | Fundraising-Zyklus | Gabetheorie | gGmbh | Good Governance | Großspenden-Fundraising | Großspender | Growth Capital | Hochschul-Fundraising | Houselist | Income generating projects | Involvement | Kapitalkampagne | Kleinspenden | Kultursponsoring | Legatsspende | Leihgemeinschaften | Life-Time-Value | Moves-Manager | Nachhaltigkeitskommunikation | Neuspendergewinnung | Non Profit | Nonprofit Management | Online-Fundraising | Online-Spenden | Peer-to-Peer-Fundraising | Philanthropie | Planungsmodelle | Pro Bono Engagement | Produktentwicklung | Prospect Research | Provisionen im Fundraising | Regionale Fundraising Tage | Regionales Fundraising | Sachspende | Sachspendenkampagne | Soziale Kampagne | Soziale Marke | Soziale Organisation | Sozialer Businessplan | Sozialmanagement | Sozialmarketing | Sozialunternehmer | Spenden-Formular | Spendenaufruf | Spendengala | Spendenhotlines | Spendenkampagne | Spendenparlament | Spendenrecht | Spenderadressen | Spenderwert | Spenderwertemanagement | Sponsoring | Stiftung | Stiftungs-Recherche | Stiftungsmarketing | Tauschringe | Testamentsspende | Treuhandstiftung | Unternehmenskooperationen | Upgrading | Verzeichnis Deutscher Stiftungen | Volunteering | Wertemanagement
Scroll Up