Definition

Fundraising Event

 

Ein Fundraising Events ist ein Anlass, der einmal als Event und zum anderen für das Fundraising funktioniert. Ein Fundraising Event ermöglicht eine individuelle, zeitnahe Reaktion der Besucher. Deshalb zählen Fundraising Events zum Dialogmarketing.

Bekannte Formen von Fundraising Events

– Benefizkonzerte, Bälle, Premieren
– Sportveranstaltungen
– Tage der offenen Tür
– Wettbewerbe aller Art
– Auktionen, Kunstausstellungen, Lesungen

Moderne Fundraising Events leben von der Interaktion: In einem 24 Stunden-Lauf „erlaufen“ sich Sportler pro Km eine bestimmte Spendensumme, die von Sponsoren oder Förderern zur Verfügung gestellt wurden. Das Publikum kann die Einsätze pro Team erhöhen. Es werden „Kunstgegenstände“ versteigert, die Prominente eigens für den Anlass erstellt haben. Das Publikum kann bieten und „erlebt“ den Verkaufsvorgang unmittelbar. Ein Künstler widmet eine Erstaufführung einem sozialen Bezug und verlegt die Aufführung dafür an einen besonderen Ort. Immer mehr Fundraising Events tragen deshalb einen „Erlebnischarakter“.

Einer der erfolgreichsten Fundraising Events der Neuzeit ist der englische „Red Nose Day“. Am Red Nose Day unternehmen Tausende von Engländern ungewöhnliche (komische) Dinge und sammeln für ihre Leistungen Geld ein. Dieses fließt dann caritativen Zwecken zu.

Fundraising Events erhöhen die Bekanntheit der Organisation und geben Ehrenamtlichen wie auch Partnern aus unterschiedlichen Branchen und Fachbereichen die Möglichkeit sich für eine Organisation einzusetzen. Auf dem Fundraising Event kann die Organisation selbst neue Kontakte knüpfen und Adressen gewinnen.

Die Emotionalität und Beziehungstiefe, die auf einem Fundraising Event erreicht wird, machen dieses zu einem der spannendsten Aktionen im Sozialmarketing. Der Arbeitsaufwand eines Fundraising Events darf aber nicht unterschätzt werden. Viele Events tragen sich erst nach einer Anlaufzeit. Wichtig ist ebenfalls eine gründliche Klärung von Versicherungen, Sicherheit und steuerliche Aspekte.




Abgabenordnung | Agentur für Sozialmarketing | Aktive Bürgerschaft | Alumni Clubs | Alumni Fundraising | Alumnispende | Annual Fund | Balanced Scorecard | Benefizkonzert | Benefizveranstaltung | Beschaffungsmarketing | Bildungsmarketing | Breakthrough Management | Bürgergesellschaft | Bürgerstiftung | Capital Campaign | Charity-Auktion | Charity-Auktionshaus | Content-Management-System | Cultural Integration | Datamining | Datenbanksegmentierung | Dauerspender | Deutscher Fundraising Verband | Dritter Sektor | DZI-Spendensiegel | Ehrenamt | Erbschaftsmarketing | Erstspende | Erstspender | Förderer | Fördererbindung | Frame-Set | Freiwilligenagentur | FSC-Siegel | Fundraising | Fundraising Widgets | Fundraising-Instrumente | Fundraising-Kampagne | Fundraising-Zyklus | Gabetheorie | gGmbh | Good Governance | Großspenden-Fundraising | Großspender | Growth Capital | Hochschul-Fundraising | Houselist | Income generating projects | Involvement | Kapitalkampagne | Kleinspenden | Kultursponsoring | Legatsspende | Leihgemeinschaften | Life-Time-Value | Moves-Manager | Nachhaltigkeitskommunikation | Neuspendergewinnung | Non Profit | Nonprofit Management | Online-Fundraising | Online-Spenden | Peer-to-Peer-Fundraising | Philanthropie | Planungsmodelle | Pro Bono Engagement | Produktentwicklung | Prospect Research | Provisionen im Fundraising | Regionale Fundraising Tage | Regionales Fundraising | Sachspende | Sachspendenkampagne | Soziale Kampagne | Soziale Marke | Soziale Organisation | Sozialer Businessplan | Sozialmanagement | Sozialmarketing | Sozialunternehmer | Spenden-Formular | Spendenaufruf | Spendengala | Spendenhotlines | Spendenkampagne | Spendenparlament | Spendenrecht | Spenderadressen | Spenderwert | Spenderwertemanagement | Sponsoring | Stiftung | Stiftungs-Recherche | Stiftungsmarketing | Tauschringe | Testamentsspende | Treuhandstiftung | Unternehmenskooperationen | Upgrading | Verzeichnis Deutscher Stiftungen | Volunteering | Wertemanagement
Scroll Up